Produktionsstätte

Nach einjähriger Bauzeit zogen wir im September 2012 in unser eigenes Firmengebäude, in die Lise-Meitner-Allee um. Nur wenige Meter entfernt von unserem vorherigen Standort, dem Kreativ-Motor des Südens „Technologie-Quartier-Bochum“.

Der Zukunftsfähige Unternehmensstandort hat sich für den Hightech-Sektor in Bochum, nicht nur wegen seiner guten Verkehrsanbindung etabliert.

Eine Besonderheit dieses interessanten Quartiers ist seine Gestaltungsrichtlinie, man erkennt schnell den Variationsreichtum der Bebauung.

Auch die Nähe zum gut erschlossenen Ruhrtal mit seinen Freizeitangeboten ist äußerst attraktiv.

Mit rund 1.300 qm Büro-, Montage- und Fertigungshalle haben wir genug Platz, um komplette feinmechanische Baugruppen und Montagevorrichtungen zu fertigen und aufzubauen.

Doch nicht nur ökologisch gesehen ist das Gebäude nachhaltig angelegt. Auch die Innerräume sind flexibel gestaltbar, so lassen sich später zusätzliche separate Büroeinheiten oder Produktionsflächen realisieren.

Durch die offene und helle Arbeitsatmosphäre wurden beste Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter geschaffen, um Visionen und Ideen noch besser umzusetzen.