Aktuelles

Kartrennen auf der längsten Indoor-Bahn der Welt

In diesem Jahr fand der Betriebsausflug in Dortmund statt.

Nach dem Qualifying stand die Startaufstellung fest und Stefan Schwengel ging aus der Poleposition ins Rennen.

Nach einer Stunde, einigen Drehungen und Überholmanövern kam Holger Gerstler als erster durchs Ziel. Zweiter wurde Stefan Schwengel und Dritter Marc Gaedigk.

Nach diesem anstrengenden Erlebnis ging es zur Stärkung in das Brauhaus Wenkers in die Dortmunder City. 

zurück