Aktuelles

Gut getrennt, leicht gehoben

Murat Kocaaslan, Feinwerkmechaniker bei Gaedigk, hat gemeinsam mit seinen Kommilitonen eine manuelle sowie eine automatisierbare Vorrichtung zum Anheben von Blechen entwickelt.

Vorrichtung zum Anheben von Blechen

Sven Adelt, Murat Kocaaslan, Ali Gündüz

Im Rahmen ihrer Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker haben sie dazu ein einjähriges Projekt bei Gaedigk durchgeführt.

Bei der Bearbeitung von Blechen für die Automobilindustrie kommen moderne Laserschweiß- und Tiefziehanlagen zum Einsatz. Um diese zu bestücken, werden Blechstapel von bis zu 300 Blechen neben der Anlage positioniert. Da die Bleche durch den Lieferanten mit einer Ölschicht benetzt werden, um den Tiefziehprozess zu verbessern, kommt es beim Anheben der Bleche häufig dazu, dass mehrere Bleche aneinanderhaften.

Aktuell werden die Bleche von einem Arbeiter mit einem scharfen Spachtel voneinander gelöst und dann auf den Einlauf der Anlage gelegt. Dabei kommt es immer wieder zu Verletzungen der Mitarbeiter oder Beschädigung der Bleche. 

Entwickelt wurde nun eine Lösung, die es ermöglicht, die Bleche anzuheben, ohne dass weitere Bleche anhaften.

 

Wir gratulieren Murat Kocaaslan, Sven Adelt und Ali Gündüz zum Erfolg ihres Projektes.

zurück